Star Wars im Original-Cut auf Blu-ray bestätigt?

Star Wars Fans – mich eingeschlossen – haben lange Zeit auf diese Neuigkeit gewartet: Episode IV, Episode V und Episode VI sollen noch vor dem Kino-Release von Episode VII auf Blu-Ray erscheinen. Und zwar ohne die Effekte aus der Special Edition.

Zwar handelt es sich bislang um unbestätigte Gerüchte, allerdings soll die Info Comicbook.com aus zwei voneinander unabhängigen aber verlässlichen Quellen stammen.

So wird behauptet, dass schon eine ganze Weile an der Umsetzung von Eine neue Hoffnung, Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter gearbeitet werde. Die Herausforderung: Das Original-Material muss entsprechend gescannt und hochauflösend digitalisiert werden. Allerdings mache der Zustand des Quellmaterials aufgrund des Alters doch einige Probleme.

Damit würde mir Disney einen großen Wunsch erfüllen. Endlich Star Wars ohne die Verschlimmbesserungen aus dem Jahre 1997. Ja, ein paar optische Aufwertungen waren dabei, die den Filmen keinen Abbruch taten. Allerdings war auch viel Klamauk zu sehen- inklusive einem anderen Blau von Lukes Lichtschwert und Hayden Christensen als Macht-Erscheinung von Anakin Skywalker (*kotz*). Versteht mich nicht falsch… ich finde auch die aktuelle Blu-ray Veröffentlichung, in der die alten Teile natürlich ebenfalls enthalten sind, auch großartig. Aber die Möglichkeit sich die Streifen in der ursprünglichen Fassung in HD anzusehen ist ein großer Grund zur Freude.

Wer freut sich noch mit mir?

Filmfan, Musikliebhaber, schwäbischer Sith-Akolyth und Hypetrain-Lokführer.

1 Comment

  1. Na DAS wäre ja mal der Hit. endlich die Originale ohne den scheiss Effektekrempel. DAS ist Star Wars und nicht das nachgemachte CGI Mist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.